Sekundarschule Horstmar-Schöppingen Online-Shop

Versandinformationen

Versandarten:
Alle Bestellungen werden von uns versichert versendet und sind mit einer SendungsID online zu verfolgen.
Wir versenden mit dem DHL-Versandservice.

Versanddauer:

  • 3 Tage bei auf Lager befindlicher Ware,
  • Bis zu 14 Tage bei individuell angefertigter Ware.


Nationale Versandkosten:
Unsere Versandkosten beinhalten Porto und Verpackung.
Die Höhe der Kosten richtet sich nach Größe und Gewicht der jeweiligen Bestellung und Versandart (normal oder Express).

Um die Versandkosten verständlich zu halten gibt es bei nationalen Sendungen innerhalb von Deutschland zwei Kategorien:
1-2 Produkte im Warenkorb: 4,90 Euro Versandkosten
3-x Produkte im Warenkorb: 5,50 Euro Versandkosten


Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch die innerhalb des Bestellvorgangs angegebenen Drittanbieter (Lieferdienste). Die Versandkosten werden dem Besteller vor Auslösen des Bestellvorgangs durch den Anbieter genannt. Die Bestellungen werden nur gegen Vorkasse ausgeführt. Die Ware wird erst nach vollständigem Geldeingang bei Caperie GmbH & Co. KG  ausgeliefert. Die Caperie GmbH & Co. KG nimmt keine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang vor. Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft ist und erst neu bestellt werden muss, wird Caperie  den Kunden umgehend darüber informieren.

Für die Liefermöglichkeit ist die Caperie GmbH & Co. KG von der rechtzeitigen Selbstbelieferung abhängig. Scheitert die Lieferung aus Gründen, die Caperie GmbH & Co. KG nicht zu vertreten hat, so kann Caperie GmbH & Co. KG vom Vertrag zurücktreten. Die Caperie GmbH & Co. KG verpflichtet sich, den Kunden rechtzeitig darüber zu informieren. Etwaig geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. In diesem Fall steht dem Kunden ein Recht auf Schadensersatz nicht zu.

Die Lieferzeiten beziehen sich nicht auf Artikel, welche nach kundenspezifischen Angaben (Auftragsarbeiten) gefertigt werden (bedruckt, bestickt). Kundenspezifische Auftragsarbeiten werden in der Regel 14 Tage nach Zahlungseingang zum Versand gebracht.

Verspätete Lieferung, die nicht vom Auftragnehmer zu vertreten ist, berechtigt nicht zum Rücktritt des erteilten Auftrages. Dies gilt insbesondere für die Verzögerungen durch Zulieferer, Schadensersatzansprüche durch Verzögerung oder Nichterfüllung  und beschränken sich wenn ein Verschulden des Auftragnehmers erweisen vorliegt auf maximal 5% des Auftragswertes.

Offensichtliche Mängel (insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen der Caperie GmbH & Co. KG unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Die Mitteilung ist an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist ausreichend.



Rechtliches

Kundenservice